HomeAGBImpressumKontakt
Zur Zeit keine Artikel im Warenkorb

Anwendung von Wrap'n go

Der innovative Körperwickel zum Fettabbau

 

 

Die Anwendung von Wrap’n go ist denkbar einfach. Mit ein wenig Übung sind Sie in drei Minuten startklar für Ihr Bewegungsprogramm.

 

Schritt 1 - Starter Fluid
Cremen Sie Oberschenkel, Bauch, unteren Rücken und Po miit dem Starter Fluid und anschließend mit dem entsprechenden Active Gel ein.

 

Schritt 2 - FoilSuit
Befüllen Sie den FoilSuit durch eine einfache Bewegung mit Luft. Ziehen Sie ihn bis zu den Knien, dann über die Hüften und weiter bis zur Brust. Abschließend legen Sie die Träger über die Schultern.

 

Schritt 3 - WrapSuit
Raffen Sie zuerst die Hosenbeine des Wrap Suit zusammen und schlüpfen bis zu den Knien hinein. Achten Sie darauf, dass der Beinabschluss des FoilSuits unterhalb der Knie durch den WrapSuit fixiert wird. Ziehen Sie den WrapSuit über die Hüften, weiter bis unter die Brust und legen Sie die Träger über Ihre Schultern (VTräger = Vorne)

 

Schritt 4 - WrapBelt
Ziehen Sie den WrapBelt wahlweise über Kopf oder Beine an die richtige Position. Trainingskleidung überziehen und los geht´s!

 

Schritt 5 - Finishing Gel
Nach dem Training abtrocknen oder lauwarm duschen. Das Finishing Gel dünn auftragen und einmassieren. Cremen Sie Oberschenkel, Bauch, unterem Rücken und Po an den Wrap-freien Tagen mit der Refreshing Lotion abends dünn ein. Venosafe Gel (optional) Bei Krampfadern oder Besenreiser statt des Active Gels. Wird reichlich aufgetragen und nicht ein massiert.

 



Die Anwendung von Wrap’n go ist denkbar einfach. Mit ein wenig Übung sind Sie in drei Minuten startklar für Ihr Bewegungsprogramm.

 

Schritt 1 - Starter Fluid

Schritt 2 - Foil Suit

Schritt 3 - Wrap Suit

Schritt 4 - Wrap Belt

Schritt 5 - Finishing Gel


Nachfolgend finden die komplette Übersicht, Schritt 1 - 5 sowie das Anwendungsvideo


Schritt 1 - 5 Komplett

Anwendungsvideo