HomeAGBImpressumKontakt
Zur Zeit keine Artikel im Warenkorb

Tipps & Tricks zum Fettabbau, Fettverbrennung durch gesunde Ernährung

verstärkter Fettabbau durch gesunde ErnährungErnährungstipps zum gesunden Abnehmen, Fettabbau und Fettverbrennung

 

Gewicht reduzieren, Fettabbau, Fettverbrennung Durch ausgewogene Ernährung wird der Körper mit allen notwendigen Nährstoffen versorgt. Die Ernährungsgewohnheiten tragen zu unserem Wohlbefinden und zu unserer Gesundheit bei. Für einen aktiven Lebensstil benötigt man die Kombination aus gesunder Ernährung und optimaler Flüssigkeitszufuhr.

 

Grundsätzlich sollte man seine Nahrungszusammenstellung so wählen, dass sie etwa zur Hälfte aus Kohlenhydraten, zu einem Viertel aus Eiweiß, und dem restlichen Viertel aus Fett besteht. Gesunde Kohlenhydrate sind z.B. in Vollkornprodukten, Kartoffeln, Vollkornnudeln und Naturreis enthalten. Als Eiweißlieferanten dienen mageres Fleisch, Fisch, Magerkäse sowie Sojaprodukte (z.B. Tofu) u.s.w. Bei den Fetten sollte man pflanzliche Fette wie Olivenöl oder Rapsöl vorziehen. Tierische Fette und Zucker sollten weitgehend vermieden werden.

 

Zu jeder Mahlzeit sollte ausreichend Obst, Gemüse und Salat gegessen werden. Den kleinen Hunger zwischendurch kann man am Besten mit Obst stillen. Bei Salatgerichten sollten Sie darauf achten, sparsam mit Öl umzugehen. Wenn Sie die Speisen langsam genießen nimmt der Körper die Nährstoffe besser auf und das Sättigungsgefühl tritt rascher ein.

 

Gewicht reduzieren, Fettabbau, Fettverbrennung Wollen Sie mit Wrap´n go Gewicht reduzieren?

 

Das Verbinden von Wrap´n go mit Hungerkuren und/oder einseitigen Diäten ist nicht empfehlenswert. Ohne ausreichende Aufnahme von Nähr- und Vitalstoffen kann der Körper nur sehr begrenzt Gewicht abbauen. Da Ihr Körper gerade beim Abnehmen eine vermehrte Zufuhr an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen benötigt, ist es unumgänglich auf hochwertige Rohstoffe zu achten.

 

Gewicht reduzieren, Fettabbau, Fettverbrennung Zur Unterstützung bei Gewichtsreduzierung empfehlen wir folgende Ernährungsrichtlinien:

 

verstärkte Fettverbrennung durch gesunde ErnährungGrundsätzlich sollten Sie während der Wrap´n go - Kur zucker- und fettarm essen, sowie 2-3 Liter „kalorienleere“ Flüssigkeit trinken (z.B.: Kräutertee, Wasser etc.). Etwa 1 bis 4 Stunden vor der Anwendung von Wrap´n go sollten hochwertige Mischkost eingenommen werden.

 

Nach dem Training mit Wrap´n go ist es wichtig den Stoffwechsel auf Touren zu halten und die Mahlzeiten daher mit überwiegend Eiweiß zu gestalten. Auch hier ist auf hohe Qualität der Zutaten zu achten. Eiweiß hilft dem beim Abnehmen üblichen Muskelabbau vorzubeugen und beugt dadurch den gefürchteten Jojo Effekt vor. Bei eiweißhaltigen Speisen tritt wesentlich rascher ein Sättigungsgefühl ein. In der Regel hält dieses auch länger an als nach dem Genuss von kohlehydratreichen Speisen.

 

Gewicht reduzieren, Fettabbau, Fettverbrennung Eiweißhaltig sind vor allem mageres Fleisch, fettarme Milchprodukte, Tofu, Molke, Eier (sparsam einsetzen), Sojamilch, magerer Käse, fettarmer Frischkäse,…

 

weiter ...

Nachfolgend finden Sie wichtige Informationen zum Thema Wrap'n go

 

Was ist Wrap'n go

Anwendungsvideo

Ernährung

Kundenstimmen